Förderung und Trocknung

Trocknungskonzepte
Je nach Kundenwunsch rüsten wir Ihre Anlage mit konventioneller Trocknung oder mit einer schnellen Infrarottrocknung aus. Möchten Sie hauptsächlich Inhouse-Recyclingware verarbeiten und auf das Trocknen verzichten, bieten wir leistungs­fähige Doppelschneckenmaschinen mit Vakuum­entgasung an.

Eine Trocknung von PET mittels Infrarot-Technologie spart Zeit und Energie. Bis zu 100 % Mahlgut kann direkt im Infrarot­trockner verarbeitet werden. PP und PS können ohne Trocknung bzw. auf Entgasungsextrudern verarbeitet werden.

 

 

Bei der Materialförderung kommen gravimetrische Dosierungen zum Einsatz
Infrarot-Trockner Innenansicht
PET Granulat
 

Vorteile für Ihre wirtschaftliche Produktion

  • Anfahrsteuerung für schnelles und sicheres Anfahren des Extruders
  • Clevere Produktionssteuerung, die erkennt, wenn der Extruder materialbedingt nicht optimal läuft
  • Schnelle reproduzierbare Glättwerkspositionierung und Umstellung der Foliendicke 
  • BREYER Glättspalteinstellung für spannungsarme Folien
  • Kollisionswarnung Düse-Walze
  • Komfortable und sichere Bedienung
  • Komplettlösungen für Ihre Produktion
BREYER GmbH Maschinenfabrik • Bohlinger Str. 27 • D-78224 Singen / Germany
Tel. +49 (0) 77 31 920-0 • Fax +49 (0) 77 31 920-190
www.breyer-extr.cominfo@breyer-extr.com